Nakilat, Maran Ventures JV fügt zwei Schiffe hinzu

Von Joseph R. Fonseca3 März 2018

Nakilat hat seine Joint-Venture-Partnerschaft mit der griechischen Reederei Maran Ventures Inc. um zwei weitere LNG-Schiffe erweitert .

Maran Nakilat Co. Ltd. wurde 2005 mit vier gemeinsamen LNG-Schiffen gegründet und mehrfach erweitert. Mit diesem neuen Abkommen erhöht sich die Zahl der Schiffe, die sich im Besitz von Nakilat und Maran Gas befinden, von 13 auf 15 Schiffe. Die beiden neu hinzugekommenen Schiffe Woodside Rogers und Woodside Goode sind mit moderner Technologie ausgestattet und werden von Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering Co (DSME) gebaut. Darüber hinaus sind die beiden Schiffe langfristig chartert und mit Dual-Fuel Diesel-Electric (DFDE) -Antriebsmodellen mit einer Kapazität von je 159.800 Kubikmetern ausgestattet.
Nakilats Chief Executive Officer Eng. Abdullah Al Sulaiti sagte: "Nakilat freut sich sehr darüber, dass unsere starke Partnerschaft mit Maran Gas seit der ersten Vereinbarung im Jahr 2005 weiter floriert. Die strategische Allianz mit renommierten Partnern war von grundlegender Bedeutung für unseren Erfolg Internationale Anwesenheit. Nakilat ist jetzt an 69 Schiffen beteiligt und bestätigt damit seine globale Führungsposition im Energietransport mit der weltweit größten LNG-Flotte. Das Wachstum des Unternehmens ist ein Beleg für unsere solide finanzielle Performance und strategische Planung, die es uns ermöglicht hat, unsere Flotte weiter zu vergrößern und unser internationales Portfolio zu stärken. Diese Erweiterung ist Teil unserer Bemühungen, die Erträge für unsere Aktionäre zu maximieren und die branchenführende Position von Katar als weltweit führender LNG-Exporteur zu unterstützen. "
Der Vorsitzende von Maran Gas, John Angelicoussis, sagte: "Wir sind sehr stolz auf unsere Partnerschaft mit Nakilat, einem der weltweit führenden Unternehmen im Energietransport. Wir freuen uns über diese Gelegenheit, unsere langfristige strategische Beziehung weiter zu stärken. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit in der Zukunft und streben weiterhin danach, unseren LNG-Kunden einen erstklassigen Service zu bieten. "
Categories: Fusionen & Übernahmen, Leute & Firmennachrichten, LNG, Marineausrüstung, Mittlerer Osten, Nachrichten, Schiffe, Verträge